Herzlich willkommen beim Ursulinengymnasium Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Am 02.03.2016 fand im Forum des Ursulinengymnasiums ein Balladenwettbewerb der siebten Klassen statt. Die Klassen 7a, 7b und 7c traten erst im Gruppen-Wettbewerb, mit der Ballade „John Maynard“ von Theodor Fontane an. Anschließend traten auch drei Mädchen im Einzelwettbewerb gegeneinander an. Das Besondere an dem Wettbewerb war, dass die Schülerinnen und Schüler selbst die Gewinner bestimmten. Jede Klasse hatte mehrere Teams, die jeweils drei, vier oder fünf Punkte pro Vortrag vergeben konnten.

Im Gruppen-Wettbewerb durfte niemand seine eigene Klasse bewerten. Die Gewinner des Gruppen-Wettbewerbs stammten aus der 7c mit den Darstellern: Julia Gasse, Jana Gejer, Louis Farendla, Sophie Rothöft, Okka-Linn Holzmann und Niklas Schimitzek. Siegerin des Einzelwettbewerbes war Amelie Arce Müller (7a) mit der Ballade „Der Erlkönig“ von Johann Wolfgang von Goethe. Insgesamt wurden alle Balladen sehr professionell und mit viel Spaß vorgetragen.

 

"Was uns besonders wichtig ist"

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler zu

verantwortungsvollen,
an christlichen Grundwerten orientierten,
selbstbewussten und
toleranten

jungen Menschen erziehen,
die jeden anderen und die Meinung eines jeden anderen achten.

02922 5017

Schlossstr. 3-5, 59457 Werl