Herzlich willkommen beim Ursulinengymnasium Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Die Gesellschaftswissenschaften fühlen sich den Grundprinzipien der kath. Soziallehre verpflichtet. Sie wollen ihren Beitrag dazu leisten, dass unsere Schülerinnen und Schüler durch eine fundierte und ethisch gestützte  Bildung  dazu beitragen können Gesellschaft und Wirtschaft im Sinne von Subsidiarität, Solidarität und Personalität zu gestalten und Verantwortung in ihr zu übernehmen.

Der Fächerkanon entspricht den ministeriellen Vorgaben, so dass in der SI alle Fächer im Rahmen der Stundentafel angeboten werden: Geschichte, Politik und Erdkunde. In der Differenzierung II (Jgst.8) kann statt einer weiteren Fremdsprache auch ein gesellschaftswissenschaftlicher Schwerpunkt gewählt werden, indem das Fach Sozialwissenschaften / Schwerpunkt Wirtschaft belegt wird. Dieser Kurs ist projekt- und handlungsorientiert angelegt.

In der Oberstufe werden alle gesellschaftswissenschaftlichen Fächer angeboten: Geschichte, Sozialwissenschaften, Erdkunde, Erziehungswissenschaften und Philosophie, viele davon auch als Leistungskurs.

Den gesellschaftswissenschaftlichen Zielen verpflichtet gibt es interessante Angebote im Bereich der Arbeitsgemeinschaften. Die amnesty-Gruppe ist bei vielen verschiedenen Aktionen im Einsatz wie z.B. an bes. Erinnerungstagen und überregionalen Unterschriftenaktionen. Die Gruppe „Kiosk am UG“ betreibt den Schülerkiosk „Tante Ursel“ auf dem Schulhof als eigenständige „Schülergenossenschaft“.

Wichtig ist auch die Anbindung des vielfältigen Angebots zur Berufswahlorientierung an den sozialwissenschaftlichen Unterricht.

Nicht zuletzt sind der Erfurt- und der Polenaustausch gesellschaftswissenschaftlich motivierte Austausche, die dazu beitragen sollen, das Geschichtsbewusstsein der Schülerinnen und Schüler zu schärfen und die Erfahrungen für die Gestaltung der Gegenwart nutzbar zu machen.

 

02922 5017

Schlossstr. 3-5, 59457 Werl